Datenschutz - Tauchteam MG

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Datenschutz

    
Datenschutzerklärung gem. Art. 13 DSGVO des
Tauchteams Mönchengladbach e.V.


 
Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre personenbezogenen Daten als Kunde, Lieferant, Mitarbeiter oder Partner des Tauchteams Mönchengladbach e. V. verarbeitet werden. Sie erklärt, wie das Tauchteam Mönchengladbach e. V. Ihre personenbezogenen Daten nutzt, welche Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten ergriffen werden und welche Rechte Sie in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten haben.

 
Einführung
Der Schutz personenbezogener Daten ist dem Tauchteam Mönchengladbach e. V. (im folgenden Text kurz: TTMG) ein wichtiges Anliegen. Deshalb verarbeitet das TTMG Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den Vorschriften der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und den weiteren anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit.


1. Zweck der Verarbeitung, Datenkategorien sowie Rechtsgrundlage der Verarbeitung
Das TTMG verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich, um mit Ihnen zu kommunizieren, geschäftliche oder mitgliedsrelevante Vorgänge vorzubereiten oder abzuwickeln oder Sie auf Ihren Wunsch über Neuerungen zu informieren. In diesem Zusammenhang fällt eine Vielzahl von Verarbeitungstätigkeiten an, die nachfolgend aufgeführt werden:
  • Speicherung und Verwaltung der Mitgliederdaten
  • Einzug von Beiträgen per SEPA-Mandat
  • Versand von eMails über Vereinsaktivitäten und Informationen über den Verein
  • Versand von Mitgliederlisten an Vorstände (verschlüsselt)
  • Meldungen von Leistungssportlern an die CMAS oder andere Dachverbände
  • Meldung der Mitglieder Daten an den VDST und an die Landesverbände

Für die oben genannten Zwecke verarbeitet das TTMG personenbezogene Daten, die Sie selbst zur Verfügung gestellt haben oder die im Zusammenhang mit Ihrer Mitgliedschaft bei uns anfallen. Es handelt sich hierbei um folgende Datenkategorien:
  • Mitgliedsnummer
  • Personendaten
  • Adressdaten
  • Kommunikationsdaten
  • Geburtsdatum
  • Geschlecht
  • Mitgliedsstatus
  • Eintrittsdatum
  • Bankverbindung
  • Beruf (freiwillige Angabe), Schüler- /Studenten- /Ausbildungsnachweise

Das TTMG verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage der nachfolgend aufgeführten Vorschriften:
  • zum Zwecke der Durchführung von Geschäftsprozessen (Artikel 6 (1) (b) DSGVO),
  • zur Erfüllung rechtlicher Pflichten (Artikel 6 (1) (c) DSGVO), oder
  • zur Wahrung berechtigter Interessen des TTMG unter Abwägung der schützenswerten Interessen der Betroffenen (Artikel 6 (1) (f) DSGVO).
  • haben Sie im Einzelfall ausdrücklich Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt, ist diese Einwilligung die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung (Artikel 6 (1) (a) DSGVO).
  • Das TTMG verwaltet die Mitgliederdaten gemeinsam mit dem VDST gem. Art. 26 DSGVO.


2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten beim Besuch der TTMG-Homepage:
Beim Aufrufen unserer Website www.tauchteam-mg.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatischen Löschung gespeichert:
- IP-Adresse des nachgefragten Rechners,
- Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
- Name und URL der abgerufenen Datei,
- Website, von der aus der Zugriff erfolgt,
- verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:
- Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus zu unserer Website,
- Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
- Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
- zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art.6 Abs.1 S.1 lit. f. DSGVO.
Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.
 
3. Übermittlung und Weitergabe der personenbezogenen Daten
Das TTMG übermittelt Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen des berechtigten Interesses gegebenenfalls an:
  • vereinsexterne und -interne Dozenten von Fortbildungen; dies erfolgt aber nur, wenn sie sich selber zu einem Kurs angemeldet haben:
      -  zur Bescheinigung der erfolgreichen Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs,
      -  bei Aufbau- oder Spezialkursen im Tauchsport incl. Apnoe zur Bestellung der Aufkleber und Karten beim VDST.

 
4. Speicherfristen
Soweit bei der Erhebung keine ausdrückliche Speicherdauer angegeben wird, werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht, wenn diese nicht mehr zur Erfüllung des Zweckes der Speicherung erforderlich sind und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten (z.B. handels-, steuer- oder rentenrechtliche Aufbewahrungspflichten) eine längere Speicherung erforderlich machen.

 
5. Widerruflichkeit erteilter Einwilligungserklärungen
In den Fällen, in denen Sie dem TTMG eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, haben Sie das Recht die erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Das bedeutet, dass die vor dem Widerruf erfolgte Verarbeitung auf Basis der Einwilligung rechtmäßig erfolgte.

 
6. Ihre Rechte
Wenn Sie Mitglied des TTMG sind, haben Sie gegebenenfalls das Recht vom TTMG:
  • Auskunft über von Ihnen verarbeiteten personenbezogene Daten zu erhalten,
  • die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen,
  • die Löschung der verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen,
  • die Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten zu verlangen,
  • die Übertragung der Daten zu verlangen oder
  • der Datenverarbeitung personenbezogener Daten zu widersprechen.

Der Vorstand vom TTMG informiert Sie gerne im Detail über die Ihnen zustehenden Rechte. Nehmen Sie dazu einfach Kontakt über info@tauchteam-mg.de auf oder wenden sich direkt an die Mitglieder des Vorstandes, die sie auf der Homepage des TTMG finden (www.tauchteam-mg.de).

 
7. Datenschutzaufsichtsbehörde
Neben den oben genannten Kontaktmöglichkeiten beim TTMG haben Sie aber auch jederzeit die Möglichkeit die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde zu kontaktieren.
Die für NRW zuständige Aufsichtsbehörde können Sie erreichen unter:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf
Tel.: 0211/38424-0
Fax: 0211/38424-10
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

 
8. Verantwortlich für die Verarbeitung
Tauchteam Mönchengladbach e. V.
Abteistraße 14
41061 Mönchengladbach

 
9. Externe Partner des TTMG
Dienstleister, die Ihre Daten nur in unserem Auftrag und unseren Weisungen verarbeiten dürfen (Art. 28 DSGVO)

VDST Bundesgeschäftsstelle
Berliner Str. 312
63067 Offenbach
Tel. 069 9819 02 5
Fax 069 9819 02 98
www.vdst.de
info@vdst.de

Tauchsportverband NRW e.V.
Friedrich-Alfred-Str. 25
47055 Duisburg
Tel. 0203 7381-677
Fax 0203 7381-678
info@tsvnrw.de
www.tauchsportverband-nrw.de

Landesportbund Nordrhein-Westfalen e. V.
Friedrich-Alfred-Str. 25
47055 Duisburg
Tel. 0203 7381-0
Fax 0203 7381-616
info@lsb.nrw
www.lsb.nrw

Stadtsportbund Mönchengladbach e. V.
Berliner Platz 19
41061 Mönchengladbach
Tel.: 02161 29439-0
Fax: 02161 29439-21
stadtsportbund@mg-sport.de
www.sport-mg.de

Stadtsparkasse Mönchengladbach
Bismarckplatz10
41061 Mönchengladbach
Tel. 02161 279 1510
Fax 02161 279-6051
www.stadtsparkasse-moenchengladbach.de

Dritte oder Empfänger personenbezogener Daten gem. Art. 4 Abs. 9 und 10 DSGVO zur Abwicklung von Tätigkeiten gem. Art. 6 Abs. 1 lit a) - c) DSGVO
(Stellen, die als Verantwortliche im Sinne des Art. 24 DSGVO agieren)
beim TTMG nicht vorhanden.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü